Pflüger Rechtsanwälte | Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht Frankfurt | Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

06.12.2010

Werbegeschenke der Firma gehören nicht auf den privaten Gabentisch

Jörg Schwaab, erschienen im Onlineportal business-wissen.de, Rubrik Magazin > Personalmanagement > Fachartikel, 6. Dezember 2010[mehr]

29.11.2010

Sachverständige: Guter Rat für den Betriebsrat!

Dr. Norbert Pflüger, erschienen im Onlineportal unternehmer.de, Rubrik Recht & Gesetze, 29. November 2010 (Teil 1) und 30. November 2010 (Teil 2)

In ähnlicher Fassung auch erschienen unter dem Titel „Sachverstand für den...[mehr]

10.10.2010

Die richtigen Rahmenbedingungen schaffen – Zusammenarbeit von Personalabteilung und Betriebsrat

René von Wickede, erschienen in manage_HR, Heft 04/10, Oktober 2010[mehr]

22.08.2010

Vertragsänderung per Kündigung

Jörg Schwaab, erschienen in Frankfurter Rundschau, vom 22./23. August 2010, Seite K4[mehr]

07.08.2010

Das kann Betriebsratsarbeit kosten

Dr. Norbert Pflüger, erscheinen in personalmagazin 09/10, Seite 72ff.[mehr]

26.06.2010

Unentbehrlich zu Hause – und im Job? Elternzeit: Eine gute Planung hilft beim Wiedereinstieg

Jörg Schwaab, erschienen in RHEIN MAIN MARKT, 26. Juni 2010, Stellenteil, Seite 2[mehr]

29.05.2010

Wenn das Kind krank wird

Jörg Schwaab, erschienen in Frankfurter Rundschau, 29./30. Mai 2010, Seite K4[mehr]

03.04.2010

Der Betriebsrat als Partner

Jörg Schwab, erschienen in Der Handel, 04/2010, Seite 68f.[mehr]

06.03.2010

Gesundheitsfragen rund um Neueinstellungen

Dr. Norbert Pflüger, erschienen in PERSONALFÜHRUNG, 3/2010, Seite 84ff., „Arbeitsrecht“

Datei öffnen

In ähnlicher Fassung erschienen im Onlineportal business-wissen.de, Rubrik Magazin > Personalmanagement, 7. April...[mehr]

02.03.2010

Der Chef muss deftige Kommentare hinnehmen

Dr. Norbert Pflüger, erschienen in Financial Times Deutschland, 2. März 2010, Seite 20, „Recht – Urteil der Woche“

Datei öffnen

Lesen Sie dazu auch die Urteilskommentierung, erschienen unter dem Titel „Demokratie im Betrieb”...[mehr]