Pflüger Rechtsanwälte | Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht Frankfurt | Schulungen
Schulung

Schnell einarbeiten – Basiswissen auffrischen: Grundlagen der Betriebsratsarbeit

Für neu gewählte Betriebsräte ist die Kenntnis der Grundlagen des Betriebsverfassungsgesetzes (BetrVG) besonders wichtig, damit sie sich in ihre Aufgaben schnell einarbeiten können. Aber auch erfahrene Betriebsräte kennen das Bedürfnis, ihr Basiswissen auf den aktuellen Stand zu bringen.

Pflüger Rechtsanwälte bietet Betriebsratsgremien Seminare zu den Grundlagen der Betriebsratsarbeit an. Wir erläutern die Geschäftsführung des Betriebsrats und führen in das System der Mitbestimmung ein – immer auf dem Stand der aktuellen Rechtsprechung.

In vielen Fällen wird eine Tagesveranstaltung genügen. Wir können bei Bedarf aber auch mehrtägige Seminare anbieten. Immer geht es darum, die konkrete betriebliche Situation der Arbeitnehmervertreter in das Schulungskonzept aufzunehmen.

Schwerpunkte der Schulung:

  • Geschäftsführung des Betriebsrats (§§ 26 ff. BetrVG)
  • Allgemeine Aufgaben (§ 80 BetrVG)
  • Mitbestimmung bei Kündigungen, Einstellungen, Versetzungen und Eingruppierungen (§§ 102 ff., §§ 99 ff. BetrVG)
  • Soziale Mitbestimmung – Arbeitszeit, Überstunden, Urlaub, Lohnfragen usw. (§ 87 BetrVG)
  • Wirtschaftliche Mitbestimmung – Rechte des Wirtschaftsausschusses, Interessenausgleich und
  • Sozialplan bei Umstrukturierungen (§§ 106 ff., §§ 111 ff. BetrVG)
  • Schutz der Betriebsratsarbeit (§§ 37, 78, 119 und 121 BetrVG)
  • Verfahren vor der Einigungsstelle (§ 76 BetrVG)
  • Durchführung von Betriebsvereinbarungen (§ 77 BetrVG)
  • Durchsetzung von Rechten des Betriebsrats (§ 23 BetrVG)

Auf Wunsch können wir weitere Themen wie zum Beispiel die Grundlagen des Kündigungsschutzgesetzes (KSchG) in das Schulungsprogramm aufnehmen.

Die Zusammenführung von Teilnehmern aus verschiedenen Betrieben in einer gemeinsamen Veranstaltung ist möglich.

Sollten Sie uns beauftragen, können wir die Kostenbelastung einvernehmlich mit Ihrem Arbeitgeber regeln. Unterrichtsmaterial wird durch uns gestellt.

 
Wenn Sie Interesse haben, senden Sie uns ein E-Mail oder rufen Sie uns an unter Telefon 069 242689-0.