Pflüger Rechtsanwälte | Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht Frankfurt | Ausstellungen
Ausstellung

Anna Matola: Terrakotta-Skulpturen

6. November 2012 bis 11. Januar 2013
 

Anna Matola: Terrakotta-Skulpturen | Ausstellung bei Pflüger Rechtsanwälte Frankfurt
Anna Matola: Terrakotta-Skulpturen | Ausstellung bei Pflüger Rechtsanwälte Frankfurt
Anna Matola: Terrakotta-Skulpturen | Ausstellung bei Pflüger Rechtsanwälte Frankfurt

 
Anna Matolas Skulpturen zeigen Figuren, Gesichter, Tiere und manchmal abstrakte Formen. Vor allem beschäftigen sich ihre Skulpturen mit dem menschlichen Körper und seinen vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten. Ihre neuen Arbeiten fragen nach dem Ich: Wer sind wir? Wen stellen wir dar? Bin ich das wirklich? Und: ist das noch Skulptur oder real? Anna Matola arbeitet direkt mit Ton (Terrakotta), ihre Arbeiten sind Unikate und haben reale Menschen oder Tiere als Vorbilder.

Anna Matola wurde 1957 in Salerno, Italien geboren. Sie studierte in Turin und lebt seit 1994 in Albissola Marina, Ligurien. Ihre zweite Heimat ist Berlin geworden. Seit 2003 stellt sie regelmäßig in Italien und Deutschland aus.
 
Wir haben diese Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Galerie Braubachfive, Braubachstraße 5, 60311 Frankfurt am Main ausgerichtet. Sie war vom 6. November 2012 bis 11. Januar 2013 in unseren Räumen zu sehen.