Pflüger Rechtsanwälte | Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht Frankfurt | Ausstellungen
Ausstellung

Manfred Kötter: Menschen fotografiert

17. November bis 15. Dezember 2006
 

Manfred Kötter: Menschen fotografiert | Ausstellung bei Pflüger Rechtsanwälte Frankfurt

 
Wenn Manfred Kötter Menschen fotografiert, nähert er sich ihnen auf eine immer ganz eigene Weise. So nimmt er Kinder in einem ernsten Moment auf und begegnet ihnen mit einem respektvollen, distanzierten Blick. Die Bilder fotografierender Touristen aus Fernost dagegen beobachten deren geschäftige Eroberung der Stadt Frankfurt nicht ohne ein Augenzwinkern. „Faces”, eine Porträtserie in Schwarz-Weiß, verleiht mit pointiert gesetztem Licht der Persönlichkeit Ausdruck, die aus Gesichtern spricht. In den Interieurs wiederum ist es nicht der Blickkontakt, der den Zugang zu den Menschen eröffnet, sondern der Einblick in ihre Umgebung.

Die Ausstellung war vom 17. November bis 15. Dezember 2006 in unseren Räumen zu sehen.
 

Manfred Kötter

1977-1979Studium an der Bayerischen Staatslehranstalt für Fotografie
1980-1982Assistenz bei H. Prützmann, München und in den Pin Up-Studios
in Paris
1982-1984Studium Philosophie und Kunstgeschichte in Freiburg
1984-1988Studium Visuelle Kommunikation in Darmstadt bei Prof. Puttnies,
Abschluß als Diplom-Designer
1989Assistenz und Produktion für Annie Leibowitz, New York
seit 1989freischaffender Fotograf in Frankfurt am Main

Ausstellungen in Frankfurt, Köln und Paris