Pflüger Rechtsanwälte | Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht Frankfurt | Lesungen
Autorenlesung

Rolf Dobelli: „Und was machen Sie beruflich?“

7. Juni 2005
 

Und was machen Sie beruflich? Wem wurde diese Frage noch nicht gestellt? Wer hatte noch keine Probleme mit der Antwort? Und dies gilt besonders, wenn man wie Gehrer, erfolgreicher Marketingchef einer großen Firma, entlassen wurde. Wie weiter? Seiner als Wirtschaftsanwältin erfolgreichen Ehefrau erzählt er am besten erst mal nichts. Schließlich muss er sich selbst neu sortieren und gerät so in einen Strudel von Vertuschung und neuer Erkenntnis. Gehrer erfindet sich neu.

Rolf Dobelli, Jahrgang 1966, Schweizer studierte in St. Gallen Betriebswirtschaft und schloss mit einer Promotion ab. Er war mehrere Jahre als Finanzchef und CEO von Tochterunternehmen der SwissAir in Australien, Hongkong, England und den USA tätig. 1998 gründete Dobelli seine eigene Firma „getAbstract“, Anbieter von komprimierter Wirtschaftsliteratur weltweit. Er lebt und arbeitet in Miami und Luzern. Zur Belletristik kam Dobelli an seinem 35. Geburtstag, als er entdeckte, dass Schreiben für ihn Problembewältigung ist. Er sagt „Ich muss mein eigener Chef sein. Nie mehr abhängig von Einzelpersonen!“
 
Die Lesung von Rolf Dobelli veranstalteten wir gemeinsam mit der Buchhändlerin Gisela Schrörs am 7. Juni 2005 in unseren Räumen.

„Belletristik in einer Rechtsanwaltskanzlei: Der Autor und Unternehmer Rolf Dobelli garantierte für Spannung. Sein Thema – Sinnkrise und Arbeitslosigkeit – führte zu einer lebhaften Diskussion. Erfahrung aus erster Hand gab dem Vortrag von Rolf Dobelli Authentizität.“

Gisela Schrörs, Buchhändlerin