Pflüger Rechtsanwälte | Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht Frankfurt | Lesungen
Autorenlesung

Susanne Reinker: „Rache am Chef”

Die unterschätzte Macht der Mitarbeiter

3. Juli 2007
 

Die Rache am Chef: In immer mehr Unternehmen herrscht Frust bei den Mitarbeitern. Susanne Reinker geht in ihrem Buch den Ursachen für die Unzufriedenheit nach und zeigt wie Arbeitnehmer sich wehren. Mit spitzer Feder beschreibt die Autorin die Kampfzone Büro. Was mit stillem Boykott und innerer Kündigung beginnt, endet häufig in einem handfesten Guerillakrieg – eine Entwicklung, die Vorgesetzte mit ihrem Verhalten entscheidend mitbestimmen. Rache am Chef zeigt, was im Verhältnis zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern schief laufen kann und wie dem vorzubeugen ist.

Susanne Reinker arbeitete nach ihrem Studium beim Goethe-Institut und war Pressesprecherin in der Filmbranche, bevor sie sich als Autorin etablierte. Sie veröffentlichte bisher zwei Bücher zum Thema Job und Arbeitsplatz. Mit dem Titel „Unkündbar“ gelang ihr 2005 der Sprung in die Wirtschaftsbestsellerlisten.
 
Die Lesung von Susanne Reinker veranstalteten wir gemeinsam mit der Buchhändlerin Gisela Schrörs am 3. Juli in unseren Räumen.

„Hiermit möchte ich noch einmal ganz herzlich für die Einladung zur Lesung aus meinem neuen Buch bedanken! Die Veranstaltung hat mir großen Spaß gemacht; darüber hinaus hat es mich ganz besonders gefreut, auf ein so interessiertes und diskussionsfreudiges Publikum zu treffen. Ihre Privatinitiative empfinde ich als idealen Ort der Begegnung zwischen Autoren und ihren wichtigsten Zielgruppen. Bei Ihnen bin ich „auf einem Fleck“ den Fachleuten begegnet, die für mich und meine Arbeit besonders interessant sind. Ein ebenso angenehmes wie befriedigendes Lese-Erlebnis!“ Susanne Reinker