Pflüger Rechtsanwälte | Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht Frankfurt | Zitiert

Zitiert

15.11.2021

Gefährliche Plaudereien über die Arbeit

Ärzte und Anwälte unterliegen einer Schweigepflicht. Doch auch in den meisten anderen Berufen dürfen keine Betriebsgeheimnisse ausgeplaudert werden. faz.net zitiert Rechtsanwältin Saskia Steffen in der Rubrik „Die Karrierefrage“...[mehr]

11.06.2021

Früherer AWO-Chef scheitert vor Landesarbeitsgericht

Das Landesarbeitsgericht entschied am 10. Juni 2021, dass die Kündigung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Frankfurt gegen ihren ehemaligen Geschäftsführer Jürgen Richter rechtmäßig ist. Eine gütliche Einigung lehnte die AWO ab. Die FAZ...[mehr]

21.05.2021

stern und Capital: Pflüger Rechtsanwälte unter den „besten Anwaltskanzleien für Privatmandanten Deutschlands“

stern und Capital haben für ihre Mai-Ausgaben Anwälte befragt, welche Kanzleien sie selbst empfehlen würden. 3.928 Anwälte haben an der Onlineumfrage teilgenommen und ihre Nennungen für die Bestenliste abgegeben. Pflüger...[mehr]

12.03.2021

Frisch dabei – Dr. Norbert Pflüger Mitglied in der AWO

Durch den Skandal der ehemaligen Führungsspitze hat die AWO Frankfurt einige Mitglieder an ihrer Basis verloren. Umgekehrt gibt es auch Menschen, die sich gerade wegen der Krise zur Mitgliedschaft entschlossen haben, um die AWO...[mehr]

22.10.2020

Früherer AWO-Chef scheitert vor dem Arbeitsgericht Frankfurt am Main

Das Arbeitsgericht Frankfurt am Main hat die fristlose Kündigung des früheren Geschäftsführers der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Frankfurt, Jürgen Richter bestätigt. Die FR zitiert Dr. Norbert Pflüger, der die AWO  vertritt, die...[mehr]

13.07.2020

Homeoffice: Leerstand – Wie Unternehmen jetzt Büroflächen abbauen

Saskia Steffen, Das Erste, Plusminus, 08.07.2020[mehr]