Wissenswertes im Arbeitsrecht – für Arbeitnehmer

Kündigung


Hat Ihr Arbeitgeber Ihr Arbeitsverhältnis gekündigt? Droht am Ende der Kurzarbeit die Kündigung? Sechs Schritte, die Sie bei einer Kündigung gehen sollten, finden Sie hier

Beachten Sie auf jeden Fall die knappe Frist von 3 Wochen für eine Kündigungsschutzklage und lassen Sie sich umgehend beraten.

Abfindung

Die Abfindung ist eine finanzielle Entschädigung, die Ihr Arbeitgeber für den Verlust des Arbeitsplatzes zahlt. In den meisten Fällen gibt es keinen Anspruch auf eine Abfindung.

Es kommt also auf das Verhandlungs­geschick an, in welcher Höhe eine Abfindung gezahlt wird. Mehr erfahren

Aufhebungsvertrag

Mit einem Aufhebungsvertrag beenden Sie Ihr Arbeitsverhältnis. Ein solcher Vertrag hat weitreichende finanzielle Auswirkungen. Lassen Sie sich daher nicht unter Druck setzen.

Wir unterstützen Sie bei der Vertrags­gestaltung oder übernehmen die Verhandlungen mit dem Arbeitgeber. Mehr erfahren

Abmahnung

Die gelbe Karte im Arbeitsrecht: Wenn Ihr Arbeitgeber eine Abmahnung ausge­sprochen hat, prüfen wir zunächst die Verhältnismäßigkeit und die Wirksamkeit der Abmahnung.

Bei einer unberechtigten Abmahnung besprechen wir mit Ihnen Ihre rechtlichen Möglichkeiten und das weitere Vorgehen. Mehr erfahren

Weitere Themen im Arbeitsrecht

Wir helfen Ihnen bei allen weiteren Fragen zum Arbeitsrecht, zum Beispiel bei Fragen zum Zeugnis, zu Ihrem Arbeitsvertrag, zur Vergütung oder zu Teil- und Elternzeit. Mehr erfahren